Bei Klick auf einen Bereich erscheint eine Liste mit Arbeitsbeispielen.
Journalismus Wissenschaft Lektorat

Wissenschaft
Monographie
Die Décadence und Sade. Untersuchungen zu erzählenden Texten des französischen Fin de siècle. Stuttgart: M & P, Verlag für Wissenschaft und Forschung 1996. [Zugl. Diss. FU Berlin 1995.]

Aufsätze zur französischen Literatur
„Le mythe sadien dans la littérature décadente“ in: Mythes de la Décadence. Hg. von Alain Montandon. Clermont-Ferrand: Presses Universitaires Blaise Pascal 2001; pp. 257-270.

„Multiplicité du savoir culturel et homogénéïté de l’expression littéraire: les Oraisons funèbres de Jacques Bénigne Bossuet“ In: Transmission du savoir dans l’Europe des XVIe et XVIIe siècles (20, 21, 22 novembre 1997). Hg. von Marie Roig Miranda. Paris: Honoré Champion 2000. (= Université de Nancy II: Groupe de recherche e et XVIIe siècles en Europe>); pp. 283-296.

„Zur Symbolik von Wildnis und Zivilisati on in Alfred de Vignys Gedicht ‘La Sauvage’ (1843)“ in Neue Romania 20 (1998); pp.115-125.

„Schiffbrüchige, Menschenfresser und Gute Wilde: Die Reiseberichtsfiktion in Sades Aline et Valcour “ in: Neue Romania 17 (1996); pp.139-156.

„Entthronte Herrscher - ein Aspekt des Geschwisterinzests in der französischen Literatur des 19. Jahrhunderts“ in: Sitten und Sittlichkeit / Les Morales au XIXe siècle , hrsg. von Peter Brockmeier und Stéphane Michaud. Stuttgart: Metzler und Poeschel 1993; pp.82- 107.

Aufsätze zur Vergleichenden Literaturwissenschaft
Elémir Bourges, Carlos Reyles et Robert Musil: la décadence entre refus et adaptation de la modernité“ In: La main hâtive des révolutions. Esthétique et désenchantement en Europe de Leopardi à Heiner Müller . Hg. von Jean Bessière und Stéphane Michaud. Paris: Presses de la Sorbonne Nouvelle 2001; pp. 55-76.

„La recepción de Richard Wagner en la poesía española fin de siglo“ in: España y Alemania: Interrelaciones literarias . Hg. von Eberhard Geisler. Madrid / Frankfurt am Main: Iberoamericana / Vervuert 2001; pp. 23-35.

Kongreßbericht: Abkehr von Schönheit und Ideal in der Liebeslyrik . Symposion an der Humboldt-Universität zu Berlin aus Anlaß des 65. Geburtstages von Peter Brockmeier, 8.- 11. April 1999. In: Komparatistik. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 1999/2000. Heidelberg: Synchron Wissenschaftsverlag der Autoren 2000; pp. 135-139.

Kongreßbericht: Transmission du savoir dans l’Europe des XVIe et XVIIe siècles. 3. Tagung der Forschungsgruppe der Université Nancy II, 20.-22. November 1997. In: Komparatistik: Mitteilungen 1998 . Dresden/München: Dresden University Press 1998; pp. 147-151.

Aufsätze zur spanischen und lateinamerikanischen Literatur
„Zur Literarisierung von Zwangsvorstellungen: die Puppenfrau in Felisberto Hernández’ Erzählung Las Hortensias (1949)“ In: Der automatisierte Körper. Literarische Visionen des künstlichen Menschen vom Mittelalter bis zum 21. Jahrhundert. Berlin: Weidler 2005; S. 213-227.

Del abuso del ingenio humano - Zur Kritik an den Neuerungen der spanischen Kanzelberedsamkeit des 17. Jahrhunderts“ in: Das Neue: Eine Denkfigur der Moderne. Hg. von Maria Moog-Grünewald. Heidelberg: Winter 2002; pp. 209-224.

„Predigt und Sprachenfrage in der Kolonisation Spanischamerikas“ in: Romanische Sprachen in Amerika: Festschrift für Hans-Dieter Paufler zum 65. Geburtstag. Hg. von Kerstin Störl und Johannes Klare. Frankfurt am Main: Lang 2002; pp. 183-192.

„Melancholie und Entfremdung in der Liebeslyrik Luis Cernudas“ in: Abkehr von Schönheit und Ideal in der Liebeslyrik. Hg. von Carolin Fischer und Carola Veit. Stuttgart / Weimar: Metzler 2000; pp. 328-340.

„Prédication et Contre-Réformation: les traités d’éloquence sacrée post-tridentins“ In Genre et Société. Bd.I. Hg. von Francine Wild. Université de Nancy II: Groupe „XVIe et XVIIe siècles en Europe“ 2000; pp. 215-223.

„‘Mi primer concierto’ - Phantastik bei Felisberto Hernández im Spannungsfeld zwischen europäischer und lateinamerikanischer Literatur“ in: Neue Romania 13 (1992); pp.1-16.

Rezensionen
Marie-Françoise Melmoux-Montaubin: Le roman d’art dans la seconde moitié du XIXe siècle . Paris 1999. In: Germanisch-Romanische Monatsschrift 52/4 (2002); pp. 535f.

Irene Wiegand, Das Erbe Sades in der „Comédie humaine“. Stuttgart/Weimar 1999. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur CXI/3 (2001); pp. 329f.

Stéphane Michaud, Lou Andreas Salomé, L’Alliée de la vie. Paris 2000. In: Komparatistik. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft. Heidelberg: Synchron 2001; pp. 188-190.

Jean René Aymes (Hg.), L’Image de la France en Espagne pendant la seconde moitié du XVIIIe siècle . Paris 1996 / Jean-René Aymes und Javier Fernández Sebastián (Hgg.), L’Image de la France en Espagne (1808-1850) , Paris 1997 / Marta Giné (Hg.), La literatura francesa de los siglos XIX-XX y sus traducciones en el siglo XX hispánico. Lleida 1999. In: Iberoromania 53 (2001); pp. 116-118.

Félix Herrero Salgado, La oratoria sagrada española de los siglos XVI y XVII , Madrid 1996. In: Iberoromania 51 (2000); pp. 140-142.

Ilina Gregori, “ Singura literatura esentiala ”. Povestirea fantastica : Balzac, Villiers de l'Isle- Adam, Pieyre de Mandiargues , Bukarest 1996. In: Germanisch-Romanische Monatsschrift 48/1 (1998); pp.118sq.

Pierre Jourde, Huysmans, A rebours - l'identité impossible , 1991. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur CIV/2 (1994); p.197.

Rezension von: Martin Neumann, Das Inzesttabu im Spiegel der französischen Erzählliteratur des 18. Jahrhunderts , Bonn 1991. In: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur CIII/I (1993); pp.86-87.

Rezension von: La littérature de fin de siècle, une littérature décadente? , Luxembourg 1990. In: Mitteilungen, Deutsche Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (1991); pp.108-110.